Ballett-Aufbau

Kurszeiten

Donnerstags:                             14.45 - 15.45 Uhr, Alter: 4 - 6 Jahre

                                                    15.45 - 16.45 Uhr, Alter: 6 - 7 Jahre

                                                    16.45 - 17.45 Uhr, Alter: 7 - 8 Jahre

Zusatzgebühr für Mitglieder:    25 € für 10 Mal

Wo:                                              Eichmattenhalle im Spiegelsaal

Kursbeschreibung

Hast du schon einmal gesehen, wie Tänzer sich scheinbar mühelos bewegen?
Wie sie in die Luft springen, einen Spagat machen und sehr elegant durch den Raum gleiten?


Das ist Ballett !!!


Ballett ist eine künstlerische Form des Tanzes, bei der die Tänzer von Musik begleitet werden.
Die Tänzerische Früherziehung bietet ein spannendes Erlebnisfeld zum Probieren und Entdecken, in dem die Kleinen ihren eigenen Körper bewusst erleben und Spaß an der Bewegung und am körperlichen Ausdruck entwickeln.
Spielerisch werden elementare Tanzbewegungen erlernt, Muskeln gekräftigt, Haltung, Motorik, Musikalität und Fantasie geschult.

In Rhythmik- Spielen und Improvisationsübungen können die Kinder ihren natürlichen Bewegungsdrang ausleben und erfahren dadurch eine positive Begegnung mit Musik und Tanz.

Es erfolgen zudem die ersten Hinführungsübungen zum klassischen Ballett.

Trainerin

Name: Iryna Lica

Dummy_HiGrau_480_pp_20220131.jpg